LOGIN

Hypnoseschule kritisch betrachtet - die andere Sichtweise

Hypnoseschule kritisch betrachtet

Hypnoseschule kritisch betrachtet

Wenn man neu ist auf diesem Gebiet der Hypnose und Hypnosetherapie hat man meist keine Ahnung was hinter den einzelnen Ausbildungen und Instituten steckt. Was sind die Anforderungen, was sind die Inhalte, ist die entsprechende Schule zertifiziert und wenn ja, durch wen, und wie bedeutend ist dies? Wer steht hinter dieser Schule, diesem Institut?

Wie fachlich – und sozial kompetent ist die Führung wirklich? Oft lohnt es sich ein wenig hinter die Fassade zu schauen.

Hypnoseschule kritisch betrachtet

Natürlich ist niemand perfekt und alle können von Allen etwas lernen. Darum ist es von Vorteil, einmal Hypnoseschule kritisch betrachtet – mit anderen Augen zu sehen. Im Moment werden, vor allem in der Schweiz und im deutschsprachigen Raum sehr viele Leute in Hypnose und Hypnosetherapie ausgebildet, vor allem von einer Schule. Hier geht es zum Blog, geschrieben von einem anonymen Berufskollegen der diese kritisch hinterfragt.

Vor Jahren, als ich den Hypnose Master Instructor gemacht habe, in Florida, hatte ich die Gelegenheit, einer der letzten ganz grossen Koryphäen der Hypnose und Hypnosetherapie zu interviewen Dr. George Bien.

Ich habe ihm ua. die Frage gestellt: was macht eine gute Hypnoseschule eigentlich aus? Was sind die Merkmale? Worauf sollte man achten?

oembed-video-scaler

Wie Dr. George Bien im Video erwähnte, gibt es die unterschiedlichsten Hypnose Gesellschaften, Verbände – sei es auf nationaler Ebene und Internationaler Ebene. In einem separaten Fachbeitrag Unterschied NGH – IMDHA gehe ich eingehend darauf ein. Dr. George Bien sprach im Video von der NGH – für welche er jahrlang als Haupttrainer tätig war.

Das swisshypnosisinstitute – das schweizerische Hypnose Institut ist nicht perfekt und darf selbstverständlich auch kritisch betrachtet werden – nur so kann man aus Fehlern lernen. Und wo viel gearbeitet wird – werden auch Fehler gemacht. Die Frage ist immer – ob man sich auch hinterfragt und aus den Fehlern lernt – Offenheit für konstruktive Kritik – ein Merkmal eines guten  Hypnose – Ausbildners.

Für Ausbildungen und Weiterbildungen im Bereich Hypnose, Blitzhypnose, Hypnosetherapie, zur Person von Dave Elman, der Dave Elman induktion und den Dave Elman Methoden sowie Kinderhypnose und SleepTalk wenden Sie sich an das schweizerische Hypnose Institut.

Hypnose WilHypnose St.GallenHypnose OstschweizHypnose ThurgauHypnose FrauenfeldHypnose WinterthurHypnose Schaffhausen – Hypnose Schweiz